Wir suchen Sie!

Die GKL Gemeinsame Klassenlotterie der Länder mit Sitz in Hamburg und München ist Veranstalter der bekannten NKL- und SKL-Lotterien. Für unsere IT-Abteilung am Sitz München suchen wir zum 01.09.2017 oder später eine/n

Auszubildende/n zum Fachinformatiker/in Anwendungsentwicklung

Du musst kein Profi sein – willst aber einer werden? Du bist auf der Suche nach einer Ausbildung mit Zukunft? Deine Hobbys sind Computer, Software und Programmierung? Dann bist Du bei uns genau richtig. Du lernst den Umgang mit komplexen IT-Systemen, überwiegend jedoch wirst Du verschiedene Programmiertechniken kennenlernen und sie aktiv nutzen. Die Ausbildung ist für 3 Jahre angesetzt und findet sowohl bei der GKL als auch in der Berufsschule statt.

Deine Ausbildungsinhalte bei der GKL:

  • Im Laufe Deiner Ausbildung wirst Du einen Einblick in alle Abteilungen der GKL erhalten
  • Wir zeigen Dir, wie man eine IT-Infrastruktur aufbaut, client- und serverseitig, theoretisch und praktisch
  • Deine Hauptaufgabe wird jedoch die Softwareprogrammierung sein
  • Du lernst moderne Programmiersprachen und den Einsatz diverser Entwicklungswerkzeuge
  • Du passt bestehende Anwendungen an, verbesserst die Bedienoberflächen, hilfst bei der Fehlersuche in den Programmen und tüftelst an Lösungen
  • Die Modellierung und Verwendung von Datenbanken gehören ebenso zu Deiner Ausbildung
  • In kleinen Projekten kannst Du das Erlernte festigen

Dein Profil:

  • Mittlere Reife oder allgemeine Fachhochschul-/Hochschulreife
  • Begeisterung für IT und gutes technisches Verständnis
  • Sehr gute Auffassungsgabe und Spaß am analytischen Denken
  • Freude an Teamarbeit
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Wir bieten Dir:

  • Eine praxisnahe und abwechslungsreiche Berufsausbildung
  • Individuelle Betreuung durch einen festen Ansprechpartner
  • Innerbetriebliche und fachspezifische Weiterbildungen
  • Gute Übernahmechancen nach erfolgreicher Ausbildung
  • Eine Vergütung nach dem Tarifvertrag Ausbildung der Länder (TVA-L BBiG) mit Jahressonderzahlung, flexible Arbeitszeiten im Rahmen eines Gleitzeitmodells, eine betriebliche Altersversorgung sowie weitere soziale Leistungen

Du bist interessiert?
Sende Deine Bewerbung mit Zeugnis an die Personalabteilung, oder in elektronischer Form an bewerbung@gkl.org. Für Fragen steht Dir die Leiterin Personal Frau Landmann unter 089-67903-66 vorab gerne zur Verfügung.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt. Die GKL setzt das Gleichstellungsgesetz um und bittet auch Frauen, sich um den zu besetzenden Ausbildungsplatz zu bewerben.

GKL Gemeinsame Klassenlotterie der Länder
Anstalt öffentlichen Rechts
Personalabteilung
Bayerwaldstraße 1
81737 München

Kontakt:

Frau
Angelika Landmann
Personalabteilung

Tel.: 089 67 903-66