Wir suchen Sie!

Die GKL Gemeinsame Klassenlotterie der Länder mit Sitz in Hamburg und München ist Veranstalter der bekannten SKL- und NKL-Lotterien. Für unsere Abteilung Personal, Recht, Revision suchen wir am Sitz München zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Mitarbeiter/in Travel Management

in Teilzeit (bis maximal 30 Stunden/Woche)

Ihr Aufgabengebiet:

  • Durchführung von Reisebuchungen für unsere Mitarbeiter, wie z. B. Flüge, Bahnfahrten, Hotel­übernachtungen, Seminare
  • Alle damit im Zusammenhang stehende Arbeiten, wie Stornierungen oder Umbuchungen
  • Erstellen von Reiseplänen
  • Abrechnung der angefallenen Reisekosten auf Grundlage interner Vorschriften und des steuer­rechtlichen Reisekostenrechts
  • Ansprechpartner für Reisende in allen Fragen zum Thema Reise und Reisekostenabrechnung
  • Reisekosten-Controlling
  • Aktive Mitwirkung bei der Weiterentwicklung von Prozessen und Tools
  • Regelmäßige Marktbeobachtung
  • Verhandlungen mit Reisepartnern und Prüfung von Einsparpotentialen
  • Unterstützung bei der Organisation von betrieblichen Veranstaltungen

Ihr fachliches Profil:

  • Ausbildung im kaufmännischen oder touristischen Bereich wie z. B. Reiseverkehrskauffrau/-mann
  • Erfahrung im Travel Management für Firmen
  • Sicherer und versierter Umgang mit dem Internet und den einschlägigen Seiten für Online-Buchungen (Lufthansa, Air Berlin, Deutsche Bahn, etc.)
  • Kenntnisse über Firmenbonusprogramme bei Fluggesellschaften und DB
  • Kenntnisse im steuerrechtlichen Reisekostenrecht

Ihr persönliches Profil:

  • Hohe Servicebereitschaft
  • Freundliches und souveränes Auftreten
  • Strukturierte und selbständige Arbeitsweise
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein und Eigeninitiative
  • Verhandlungsgeschick


Wir bieten Ihnen:
Eine Vergütung nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L) mit Jahressonderzahlung, ein attraktives Ziel- und Bonussystem, flexible Arbeitszeiten im Rahmen eines Gleitzeitmodells, eine betriebliche Altersver­sorgung sowie weitere soziale Leistungen.

Sie sind interessiert?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und möglichem Eintrittstermin an unsere Personalabteilung senden, gerne auch in elektronischer Form an Bewerbung@gkl.org. Dabei sollte die Dateigröße für Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse zusammen nicht mehr als 4 Megabyte (MB) betragen. Für Fragen zur ausgeschriebenen Stelle steht Ihnen Frau Angelika Landmann unter Tel. 089-67903-66 vorab gerne zur Verfügung.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt. Die GKL setzt das Gleichstellungsgesetz um und bittet auch Männer, sich um die zu besetzende Stelle zu bewerben.

GKL Gemeinsame Klassenlotterie der Länder
Anstalt öffentlichen Rechts
Personalabteilung
Bayerwaldstr. 1
81737 München

Kontakt:

Frau
Angelika Landmann
Personalabteilung

Tel.: 089 67 903-66