Wir suchen Sie!

Die GKL Gemeinsame Klassenlotterie der Länder mit Sitz in Hamburg und München ist Veranstalter der bekannten SKL- und NKL-Lotterien. Für unsere Abteilung Vertrieb über Vermittler suchen wir am Sitz München zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Referent/Referentin Vertrieb über Vermittler

Ihr Aufgabengebiet:

  • Akquisition neuer Vertriebs-, Werbe- und Kooperationspartner für den Distanzhandel (Online/Offline) und den terrestrischen Vertrieb
  • Betreuung unserer Vertriebsorganisation
  • Erschließung neuer Absatzkanäle für den Vertrieb der GKL-Produkte über Vermittler
  • Bedarfsweise Erstellung von Marktanalysen und Reportings
  • Fallweise Anfertigung von Sitzungsunterlagen und Entscheidungsvorlagen

Ihr fachliches Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • Möglichst zusätzliches Hochschulstudium oder berufsbegleitende Weiterbildung
  • Erfahrung im B2B-Vertrieb im Außen- und Innendienst
  • Nachweisbare Erfolge bei der Akquisition von Vertriebspartnern
  • Persönliche Verkaufserfahrung im Vertrieb erklärungsbedürftiger Produkte von Vorteil
  • Präsentationssicherheit, unter anderem auch auf Geschäftsleitungsebene
  • Gute Anwendungskenntnisse in MS-Office
  • Erfahrung mit sozialen Netzwerken

Ihr persönliches Profil:

  • Engagiert, belastbar, teamfähig
  • Sicheres Auftreten und Kommunikationskompetenz
  • Serviceorientierung
  • Verhandlungsgeschick
  • Organisationstalent und Zuverlässigkeit
  • Strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise
  • Bereitschaft zu Reisetätigkeit


Wir bieten Ihnen:
Eine Vergütung nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L) mit Jahressonderzahlung, ein attraktives Ziel- und Bonussystem, flexible Arbeitszeiten im Rahmen eines Gleitzeitmodells, eine betriebliche Altersver­sorgung sowie weitere soziale Leistungen.

Sie sind interessiert?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und möglichem Eintrittstermin an unsere Personalabteilung senden, gerne auch in elektronischer Form an bewerbung@gkl.org. Dabei sollte die Dateigröße für Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse zusammen nicht mehr als 4 Megabyte (MB) betragen.

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Teilzeittätigkeit ist unter Berücksichtigung betrieblicher Belange grundsätzlich möglich. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung im Rahmen der ge­setzlichen Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt. Die GKL setzt das Gleichstellungsgesetz um und bittet auch Männer, sich um die zu besetzende Stelle zu bewerben.

GKL Gemeinsame Klassenlotterie der Länder
Anstalt öffentlichen Rechts
Personalabteilung
Bayerwaldstraße 1
81737 München

Kontakt:

Frau
Angelika Landmann
Personalabteilung

Tel.: 089 67 903-66