Spielsystem Lotterie

Wie läuft eine Lotterie ab?

Das Einmaleins der Lotterie
Unsere Lotterie teilt sich in 6 Klassen, die jeweils einen Monat lang gespielt werden. Das bedeutet also:
1 Klasse = 1 Monat -> 6 Klassen = 6 Monate = 1 Lotterie
Lotteriestart ist jeweils der 1. April und der 1. Oktober eines jeden Jahres.
Die Anzahl der Gewinne und die Gewinnsummen steigen von Klasse zu Klasse.
Zur Teilnahme an der Lotterie wird lediglich ein Los der NKL-Lotterie benötigt.

Wichtig: Lose sind unbedingt vor Lotteriebeginn zu bezahlen, denn nur ein bereits bezahltes Los nimmt gewinnberechtigt teil.

Das Los gilt genau einen Monat lang, d. h., es muss für die nächste Klasse erneuert werden. Ihre Lotterie-Einnahme wird Sie rechtzeitig daran erinnern. Möchten Sie das Mitspiel beenden, dann können Sie zum Ende des jeweils laufenden Monats formlos schriftlich, telefonisch oder per E-Mail in Ihrer Lotterie-Einnahme kündigen.

Aber nicht vergessen: Nur wer mitspielt, kann auch gewinnen.