NKL von A bis Z

Gewinnbenachrichtigung

Die Gewinnbenachrichtigung erfolgt umgehend durch die betreuende Lotterie-Einnahme. Dies kann persönlich, schriftlich oder telefonisch erfolgen.

Gewinnberechtigt

Gewinnberechtigt ist ein Los, wenn der Lospreis in voller Höhe rechtzeitig an die Lotterie-Einnahme bezahlt wurde und der Loskauf in der Datenbank gespeichert ist.

Rechtzeitig bezahlt ist der Lospreis, wenn bis spätestens mit Ablauf des vorletzten Werktages (ohne Sonnabende) vor Beginn einer Klasse 
a) der Lospreis bar, per Postanweisung oder per Überweisung in die Verfügungsmacht des Lotterie-Einnehmers gelangt ist und der Lotterie-Einnehmer davon Kenntnis erlangen konnte, 
b) ein Scheck über den Lospreis dem Lotterie-Einnehmer vorliegt und die Einlösung des Schecks nicht scheitert aus Gründen, die der Spielteilnehmer zu vertreten hat, 
c) dem Lotterie-Einnehmer eine Einzugsermächtigung über den Lospreis für ein der Verfügungsmacht des Spielteilnehmers unterliegendes Konto oder für ein Kreditkartenunternehmen erteilt ist und der Einzug des Lospreises nicht scheitert oder sich verzögert aus Gründen, die der Spielteilnehmer zu vertreten hat, oder die Gutschrift rückgängig gemacht wird, weil der Spielteilnehmer dem Einzug nachträglich widerspricht, oder 
d) der Lotterie-Einnehmer über einen Abbuchungsauftrag des Spielteilnehmers für ein seiner Verfügungsmacht unterliegendes Konto schriftlich unterrichtet wird und keiner der in Buchstabe c genannten Umstände später eintritt. 

Die Erteilung einer Einzugsermächtigung bietet dem Kunden den Vorteil, dass sein Los stets als rechtzeitig bezahlt gilt, so dass er an allen Ziehungen der Lotterie gewinnberechtigt teilnehmen kann, auch wenn der Spieleinsatz erst nach Beginn einer Klasse eingezogen wird.

Gewinne

Egal, wie Ihre Träume aussehen, die NKL-Lotterie ist Ihr idealer Partner, um sie zu erfüllen. Die aktuellen Gewinne entnehmen Sie bitte dem Gewinnplan. Bei der NKL-Lotterie sind alle Gewinne staatlich garantiert und im Gewinnplan festgelegt. Die Durchführung der Lotterie steht unter staatlicher Aufsicht.